Blog - Impulse, Beziehungstipps und viel mehr!

Mit dem Blog möchte ich dir vor allem eins ermöglichen: Impulse erhalten und die Perspektive wechseln. Dabei erhältst du meine Sichtweisen, meine Empfehlungen und ab und an eine Schritt für Schritt Anleitung, wie du Coaching-Tools als Selbstcoaching für dich anwenden kannst. 

Alles, was du von mir liest, siehst oder hörst sind Angebote. Angebote für neue Perspektiven, neue Brillen und Beziehungstipps für deine erfüllende Beziehung.

Ich wünsche dir viel Wachstum,

deine Carolyn

Carolyn Litzbarski Coaching und Beratung
Carolyn Litzbarski Coaching und Beratung

Mit dem Blog möchte ich dir vor allem eins ermöglichen: Impulse erhalten und die Perspektive wechseln. Dabei erhältst du meine Sichtweisen, meine Empfehlungen und ab und an eine Schritt für Schritt Anleitung, wie du Coaching-Tools als Selbstcoaching für dich anwenden kannst. 

Alles, was du von mir liest, siehst oder hörst sind Angebote. Angebote für neue Perspektiven, neue Brillen und Beziehungstipps für deine erfüllende Beziehung.

Ich wünsche dir viel Wachstum,

deine Carolyn

#147 – Persönliches Dreierlei

In dieser Folge nehme ich dich mit behind the scenes. Dreierlei heißt

was mich gerade beschäftigt
was ich gerade lese
was ich Neues gelernt habe
Außerdem erfährst du, was gerade so ansteht bei mir, zum Beispiel mein zweites Buch. 

Read More »
keine ziele podcast

#146 – Keine Ziele für dieses Jahr?

Da merke ich doch am Ende des Jahres: ich kann keine Ziele für das Jahr 2024 finden! Zum ersten mal seit Jahren bleibt das Zieleblatt erstmal in der Ablage liegen.
Dabei geht es vor allem in der Bubble der Persönlichkeitsentwicklung immer um Ziele, Ziele, Ziele.
Wie kannst du damit umgehen, wenn du gerade keine Ziele hast? Darum geht es in dieser Folge.

Read More »
Podcast ein Jahr Beziehungsjournaling als Selxbstexperiment

Das passiert nach einem Jahr Beziehungsjournal

Seit einem Jahr praktiziere ich Beziehungsjournaling als Teil meiner täglichen Routine. Ursprünglich wollte ich mehr Wertschätzung in meinem Alltag integrieren und mich weniger über alltägliche Ärgernisse aufregen. Das ist nach einem Jahr passiert.

Read More »