Podcastfolge 43 - Entdecke mit Meditation deine Grenzen! Interview mit Astrid Wecht

Wie du mit Meditation ein Bewusstsein für dich und deine Grenzen entwickeln kannst

Carolyn Litzbarski Coaching und Beratung

Folgenbeschreibung

Unser Alltag ist gefühlt immer hektisch und crazy! In einer regulären Woche durchlaufen wir diverse Rollen: Mutter, Nachbarin, Freundin, Angestellte, Chefin …. Dann kommen noch eigene und fremde Erwartungen dazu und schon verlieren wir das Bewusstsein für uns selbst.
Heute spreche ich mit Astrid Wecht darüber, wie Meditation und Bewusstseinschulung uns dabei helfen kann, Grenzen zu erspüren und zu setzen. Astrid beschreibt, wie Meditation der Schlüssel dafür sein kann, eine Grenze zu erspüren. Mit einfachen und alltagsnahen Tipps aus der Meditationslehre kann auch Entschleunigung gelingen in Situationen, in denen wir verlockt werden, unsere Grenzen zu überschreiten oder überschreiten zu lassen.

Shownotes

Infos zu Astrid Wecht und ihrem Angebot findest du auf ihrer Website. Besuche sie doch auch auf Facebook oder auf Instagram.

Dieser Podcast lebt von dir: schick mir deine Fragen zum Thema Grenzen als E-Mail, und ich werde dir meine Impulse dazu in einer Podcastfolge senden. Schreib mir dazu eine E-mail an podcast@litzbarski-coaching.de oder schick mir eine Sprachnachricht über Whatsapp an die 01789 320764.

Kennen wir uns eigentlich schon? Du kannst mir folgen auf Instagram oder Facebook und noch mehr erfahren. Du willst den Ausstieg aus dem Gedankenkarussel finden? Dann könnte mein 1:1 Coaching für dich interessant sein, melde dich hier für ein Kennenlerngespräch. Intro von Rolando Palacios.

%d Bloggern gefällt das: